06131 - 55 30 580
Terrassenstr. 6, 55116 Mainz

Aktuelle Informationen

Übungstreffen: OLHT® Jahrestraining

Samstag, der 29.08.2020 // Dauer 11 – 15 Uhr
Übungsleitung: Tanja Cibulski
Kursort: Fiddle and Feet School of Dancing
Dantestr. 1, 65185 Wiesbaden

Diese Übungsgruppe ist für all diejenigen offen, die das One Light Healing Touch OLHT® Jahrestraining absolviert haben und aus dem laufenden Jahrestraining. Bei diesem Treffen werden Inhalte dieser Ausbildung geübt und vertieft.

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

Schamanische Reisegruppe | Entdeckung Innerer Ressourcen

Samstag, der 17.9.2020 // Dauer 19 – 21 Uhr
Leitung: Jochim Deschermaier
Kursort: Praxis für Osteopathie & Energetisches Heilen, Mainz-City

In diesem Seminar gehen wir gemeinsam auf eine schamanische Trommelreise um ursprüngliche Ressourcen in uns zu entdecken. Die Trommelreise dient als zentrales Mittel vieler Kulturen um jenseits der alltäglichen Welt Informationen zu erhalten, Probleme zu lösen und die Welt und sich selbst zu erkennen.

Der Abend „Schamanische Reisegruppe“ bietet die Möglichkeit, per Trommel kurz, jedoch intensiv mit der Trommel zu reisen:

Persönliche Fragen, Themen und Anliegen die einen Impuls brauchen um klarer zu werden
Reisen im Auftrag von Klienten, Patienten und Familienmitgliedern, die um Unterstützung bitten und aus der geistigen Welt Anregung erhalten wollen.

Teilnahmevoraussetzung:
Tagesseminar „Schamanische Reisen“ | Innere Resourcen oder ein abgeschlossenes Jahrestraining OLHT.

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

OLHT® Basistraining: Heilende Hände in Heppenheim

Samstag, der 5.September 2020 // Dauer 10 – 18 Uhr
Sonntag, der 6. September  2020 // Dauer 10 – 18 Uhr
Leitung: Katrin Butzbach-Mäncher | Tejnam Burger
Kursort: Vital Spark – Praxis für Osteopathie & mehr | Heppenheim

Wollen Sie mehr über die Ebenen erfahren, auf denen wir Menschen uns begegnen?

Dieser 2-tägige Kurs vermittelt neben einem holistischen Grundverständnis für Strukturen und Programme auch Bewusstseinsübungen zu Wahrnehmung, Lichtfluss und Erdung sowie Selbst- und Fremdheilungstechniken.

Dieses energetische Basiswissen dient der Integration von körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Aspekten in Alltag und Beruf – sowohl als Grundstein für Einsteiger und Fortgeschrittene, zur Selbstpflege als auch als berufliche Kompetenzerweiterung.

Als Voraussetzung für das transformative Jahrestraining OLHT® setzt das Basistraining die Grundlagen für die Weiterbildungen nach One Light Healing Touch OLHT®.

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

 

Einführung: Entdecke deine inneren Ressourcen

Donnerstag, der 10.09.2020 // Dauer 19 – 20.30 Uhr
Gruppenleitung: Joachim Deschermaier
Kursort: Livevideoraum

Spirituelle Lebenspraxis im Alltag

Was sind Sinn, Zweck und welche Art von „Spiritueller Lebenspraxis“ im Alltag kann in anspruchvollen Zeiten und dem Coronazeitgeist hilfreich für mich und mein Umfeld sein? Wir stellen uns Fragen zur nötigen inneren Haltung und Achtsamkeit, zum Energiefluss, lernen verschiedene Techniken und Methoden kennen und erhalten so einen Einblick in unser Sein und als Entdeckung innerer Ressourcen und Potentiale.
Mit diesem 6-Wochen-Programm öffnet sich ein Erfahrungsraum um sich auf sich selbst und auf die inneren Stärken rückzubesinnen. Es werden in flexiblen Intensiv-Modulen Themen wie Rituale, Meditation, Atem, Chanten, Bewegung und Visualisation sowie Prinzipien von Spirituell-Energetischer Heilarbeit, Erdung und weitere ressourcenorientierte Methoden behandelt.

Entdecke deine innerer Ressourcen

6 Module | 150 €
Module sind auch einzeln buchbar zu je 33 €

Termine innerhalb dieser unabhängig voneinander buchbaren Modulreihe im Livevideoraum:

29.10.2020 | Meditation
05.11.2020 | 4 Himmelsrichtungen
12.11.2020 | Atem
19.11.2020 | Bewegung
26.11.2020 | Innere Bilder
03.12.2020 | Klang

Dieser Einführungsimpuls ist kostenfrei.

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

Abendmeditation: In der Stille des Herzens sitzen

Montag, den, 28.9.2020 // Dauer 19 – 20.30 Uhr
Leitung: Joachim Deschermaier
Kursort: via ZOOM

Meditation als spirituelle Praxis dient zur Sammlung, Konzentration und Beruhigung des Geistes und kann so zu größerer Klarheit und Zentriertheit führen.

In der Stille des Herzens sitzen ist ein Erfahrungsabend, der eine Form der stillen Mediation nahebringt, die leicht in den Alltag integriert werden kann und Achtsamkeit sowie Klarheit fördert. Das Herz ist der Ort der Liebe, des Mitgefühls und der bedingungslosen Annahme. In vielen Traditionen wird es als Sitz der Seele betrachtet und als der Ort, an dem wir Gott finden können.

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

Retreat: Spiritueller Rückzug in Dein Inneres

18. – 24.10.2020 // Dauer 7 – 21 Uhr

Gruppenleitung: Joachim Deschermaier
Kursort: bei München – Domicilium, Holzkirchener Str. 3, 83629 Weyarn

Erforsche Deine Muster, Ressourcen und Potentiale aus der Stille heraus

Begleitet vom herbstlichen Rascheln der Blätter wollen wir die Stille in uns erforschen.
Wo finde ich sie, was macht sie mit mir und wie gehe ich damit um. Was bewegt mich, meine Gedankenwelt und meine Erfahrungen? Gibt es Stimmen oder Muster in mir, die mich daran hindern mein volles Potential zu leben? Worin liegen meine Quellen, aus denen ich Ressourcen schöpfen kann?

In 5 ½ Kurstagen erforschen wir mittels unterschiedlicher Meditationen, Körperarbeit und spirituellen Techniken unseren inneren Erfahrungsraum und das Potential, das in der Stille liegen kann. Nach dieser bewussten Auszeit können wir auf einige Erfahrungen und Werkzeuge mehr zugreifen, die uns im Alltag und unserer spirituellen Lebenspraxis dienlich sein können.
In diesem Retreat steht der persönliche innere Prozess im Vordergrund, der durch das erfahrene Lehrerteam begleitet wird. Hier steht den Teilnehmern die Möglichkeit zu regelmäßigen Einzelgesprächen zur Verfügung sowie das optionale Zusatzangebot von individueller Prozessbegleitung (spirituell, psycho-emotional, körperlich) an den freien Nachmittagen.

Entdecke deine innere Ressource | Modul 1 | Meditation

Donnerstag, der 29.10. 2020 // Dauer 19 – 21.30 Uhr
Leitung: Jochim Deschermaier
Kursort: Livevideoraum

Stressabbau und Regeneration von Geist und Körper
Meditation (von lateinisch meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, verwandt mit lateinisch mederi „heilen“) wird oft mit dem Sitzen in Stille verbunden oder in religiösen Kontext gesetzt. Das Wesen der Meditation hat jedoch keine äußere Form, es drückt vielmehr die Ausrichtung auf das SEIN aus.
Immer dann, wenn Alltag in Präsenz, Hingabe, Bewusstsein, Wahrhaftigkeit und Achtsamkeit gelebt wird – findet Meditation statt. Die Harmonisierung der beiden Hirnhälften, die Beruhigung und Stabilisierung der Psyche und damit einhergehende Verbesserung der Wahrnehmung und Konzentration sind Aspekte von Meditation.
Im Kontakt mit dem höheren Selbst, meiner Seele oder einfach in Stille sein ist Meditation. Wenn ich schöpferisch tätig bin, Natur mit allen Sinnen wahrnehme, Körper und Geist sich bewegen und dem sich fortwährend verändernden Fluss des Lebens folgen – meditiere ich.
Meditation bedeutet auch: bedingungslose Liebe, Mitgefühl ohne Grenzen sowie vertrauensvolles SEIN mit der Welt. Wenn das Göttliche, das Schöpferische, die Schönheit und Essenz wahrnehmbar sind – ist das Meditation. Meditation geschieht, wenn neutrale Beobachtung und Annahme des Mensch Sein möglich sind.

Mit diesem 6-Wochen-Programm öffnet sich ein Erfahrungsraum um sich auf sich selbst und auf die inneren Stärken rückzubesinnen. Es werden in flexiblen Intensiv-Modulen Themen wie Rituale, Meditation, Atem, Chanten, Bewegung und Visualisation sowie Prinzipien von Spirituell-Energetischer Heilarbeit, Erdung und weitere ressourcenorientierte Methoden behandelt.

Entdecke deine inneren Ressourcen
6 Module | 150 € | Module sind auch einzeln buchbar zu je 33 €

Termine innerhalb dieser unabhängig voneinander buchbaren Modulreihe im Livevideoraum:

05.11.2020 | 4 Himmelsrichtungen
12.11.2020 | Atem
19.11.2020 | Bewegung
26.11.2020 | Innere Bilder
03.12.2020 | Klang

Anmeldung unter www.spirituelle-lebenspraxis.de

Systemisches Familienstellen: Feste monatliche Gruppe

Noch Plätze frei! Freitag, 11.9.2020 // Dauer: 19.15 – 22.30 Uhr
Gruppenleitung: Joachim Deschermaier
Kursort: Seminarzentrum zeit:sinn, Mainz-Finthen

Teilnahmevoraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, allerdings ist eine therapeutische Begleitungs-möglichkeit vor und nach dem Aufstellen zu empfehlen, da eine Systemaufstellung Dynamiken aufzeigen kann, die weitere Unterstützung erfordern. Aus diesem Grund kann zur Zulassung des Mitgliedsantrags eine Rücksprache mit dem Seminarleiter nötig sein.

Bitte fordern Sie bei Interesse den Mitgliedsantrag in unserer Praxis an. Sie finden ihn auch online bei den Terminen der Systemischen Aufstellungsgruppe unter www.spirituelle-lebenspraxis.de